Archive for the ‘Modellierung’ Category

Quelltext der Cellular Automata Class Library

Sonntag, März 11th, 2012

Die Quellcodes für die zellulären Automaten und die Beispiele hatte ich bis jetzt hier im Blog verlinkt. Das war der Übersichtlichkeit nicht sehr förderlich. Also habe ich mal eine Projektseite dafür spendiert. Den Quelltext der Cellular Automata Class Library und aller Beispiele findet Ihr neu hier: http://vint.de/ca/

Cellular Automata Class Library

Montag, Februar 20th, 2012

Cellular Automata CodeTrotz ihres simplen Grundgedankens erweisen sich zellulare Automaten (Wikipedia) als sehr vielseitig und sind immer mal wieder für eine Überraschung gut, was man so alles mit denen anstellen kann. Zum besseren Testen habe ich eine Klassenbibliothek geschrieben, die die Grundklassen für zellulare Automaten abbildet.

Die Klassenbibliothek ist ein Microsoft Visual Basic .NET Projekt (erstellt mit der kostenlosen Express-Version) und steht unter der Lizenz  GPL v3.

Der Quelltext zum Download: http://vint.de/ca

Update:

  1. Hier gibt es eine Implementierung des Games of Life mit diesem Framework für quadratische Zellen und zusätzlich noch unter diesem Link für hexagonale.
  2. Dort die Implementierung der Elementary cellular automaton.
  3. Neue Version der Class Library (Quellcode und Vererbungshierarchien aufgeräumt, Unterstützung für hexagonale Parkettierung, …)

ABAQUS, Geotechnik und Hardening Soil

Montag, Juli 18th, 2011

Die FE-Software ABAQUS ist – zumindest wenn man mich fragt – eines der besten Softwarepakete am Markt. Aus geotechnischer Sicht fehlt ihr jedoch eine wichtige Komponente: Das Hardening-Soil-Modell.

Dieses Materialmodell hat sich nun mal zum Quasi-Standard zur Modellierung von Bodenvolumina in FE-Simulationen etabliert. Es ist ein elasto-plastisches Modell und geht auf einen hyperbolischen Ansatz zurück und ist in Verbindung mit einer Reibungs-Verfestigung formuliert. Weiterhin bietet dieses Modell eine Kompressionsverfestigung (Cap) zur Erfassung irreversibler Zusammendrückung. Es eignet sich daher zur Simulation von Sand und Kies als auch von weicheren Bodenarten wie Ton und Schluff.

Ich habe die Hoffnung auf eine HardeningSoil-Implementierung (am liebsten natürlich mit der Option “Small Strain”) für ABAQUS noch nicht ganz aufgegeben. Sachdienliche Hinweise werden gern entgegen genommen.

Diese Seite hier hat Hardening Soil leider auch nicht: http://www.soilmodels.info/